Archiv der Schulstation

Wenn Sie im Archiv der Schulstation der Kolumbus-Grundschule stöbern wollen ...
Mit einem Click gelangen Sie einfach zum gesuchten Jahr:

2015

2015

Wer sind wir?

E. Wedepohl, Diplom-Psychologin, Teamerin FuN-Familie
J. Kühn, Erzieherin, Teamerin Soziales Lernen und FuN-Familie

Unser Team wird unterstützt von:

Larissa Eser, FSJlerin

Freizeitangebote am Nachmittag

Montag

Am Montag treffen sich die Kiezreporter_innen, um gemeinsam über spannende Themen zu beraten, aus dem Schulalltag zu berichten, sich über bewegende Fragen Gedanken zu machen, interessante Interviewpartner aufzustöbern, für die EulenPost und die neue Schülerzeitung zu schreiben und vieles mehr.

Die Mädchenfußball-AG findet ebenfalls montags statt.  Von 17-18.30 Uhr trainieren alle fußballbegeisterten Mädchen der 3.-6. Klassen in der Turnhalle der Schule. Neben dem Fußballtraining nehmen die Fußballmädchen an Schulaktionstagen, Hallen- und Soccer-Turnieren, Freundschaftsspielen und am Drumbo-Cup teil. In den Frühlings- und Herbstferien fahren die Mädchen für einige Tage ins Trainingscamp an den Werbellinsee und verbringen dort mit anderen Mädchenteams sportliche und erlebnisreiche Ferientage. 

Außerdem ist die Tür für einen sanften Ausklang des Unterrichts für alle Kinder offen.

Dienstag

Das Töpferprojekt „Zaungäste“ mit dem Künstler und Keramiker Armin Engel ist leider seit den Winterferien beendet. Im Anschluss daran haben die Kinder ihre gefertigten Skulpturen in der KreativFabrik gebrannt und bunt bemalt.

Ebenso wie die in dem Kunstprojekt der 4c mit der Buntmacherin Kathrin Schwertner entstandenen Plakate zu den Schulregeln warten die vielen lustigen Figuren nun darauf, am Zaun der Chill-Ecke ein gemütliches Plätzchen zu finden.

Von Februar bis Juni 2015 sind 12 Mädchen und Jungen wieder dabei, im beliebten Kunstprojekt ihre zeichnerischen Talente auszuprobieren. In der Zeit von 14-17 Uhr zeichnen, malen und skizzieren die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler wundervolle Muster und Bilder. In dem gemeinsam erlebten kreativen Gestaltungsprozess entwickeln die Kinder ihren eigenen künstlerischen Stil und entwerfen am Ende des Kurses ihr eigenes Produkt.

Mittwoch

Der Mittwochnachmittag ist für den Koch-Club nur für Jungen sowie für eine Backwerkstatt für alle reserviert. Hier können die Mädchen und Jungen nach Herzenslust rühren, kneten, brutzeln, kochen, backen, ausprobieren, naschen, kosten, voneinander lernen, mit Freunden zusammen genießen und gemeinsam geschaffenes Koch- und Backwerk teilen, verspeisen oder andere damit überraschen.

Donnerstag

Von November bis März 2015 waren wir wieder jeden Donnerstag zum Schlittschuhlaufen im Erika-Hess-Stadion, ein tolles Freizeitangebot von Integration durch Sport" in der Wintersaison. Viele Mädchen und Jungen von 6 bis 13 Jahren haben daran teilgenommen. Manche nur einmal, andere öfter, und einige hatten fast jede Woche ihren Spaß auf dem Eis. Und mal ehrlich, Schlittschuh laufen zu können, ist eine supercoole Sache. Das Besondere in diesem Winter war: Es haben sich sogar Eltern getraut!

Aktuell ist der Frühling im Anzug, die Schlittschuhe sind gut im Schlittschuhmobil verstaut und die Zeit somit wieder frei, um neue Freizeitaktivitäten zu organisieren. Da sich immer mehr Kinder wünschen, zusammen mit ihren Freunden zu kochen, zu backen und danach beim gemeinsamen Essen zusammenzusitzen, ist auch der Donnerstag für alle Koch- und Backfreudigen reserviert. Interessierte Kinder können in der Schulstation nachfragen und sich Freunde und Freundinnen einladen. Die Termine werden dann für die Gruppe individuell vereinbart.

Freitag

Freitags sind die meisten Schülerinnen und Schüler froh, nach Hause ins wohlverdiente Wochenende zu „flüchten“. Nach dem Unterricht ist die Tür der Schulstation noch ein wenig offen für alle, die etwas fragen möchten, noch ein bisschen in der Schule bleiben wollen oder auf Freunde, Freundinnen und Geschwisterkinder warten. In einigen Ausnahmen gibt es aber auch das eine oder andere kurzweilige Angebot vor einem „langweiligen“ ;) Wochenende. 

Außerdem finden freitags besondere Freizeitaktionen und Kiezfeste statt, an denen sich die Schulstation mit einem Angebot für Kinder entweder beteiligt oder aber sie mit Kindergruppen aus der Kolumbus-GS besucht, z.B. 

24. April 2015:  Eröffnungsfest zur Platzbelebung des Gelben Spielplatzes" am Hausotterplatz

 08. Mai 2015:   Kiez-Fest „Rund um den Schäfersee“

       29. Mai 2015:   Mädchenfest in der BDP Luke und im Freizeithaus Pankower Allee

     05. Juni 2015:   Lettefest auf dem Letteplatz

Und noch etwas!

2015 ist das Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen in Kanada. Unter diesem internationalen Fußballstern veranstaltet die Mädchenfußball-AG ein Kiez-Soccer-Fest. Dazu eingeladen sind Mädchenteams aus der Nachbarschaft.

30. März - 02. April 2015:   Mädchenfußball-Ferienworkshop in der Turnhalle der Grundschule am Schäfersee

      16. April 2015:   Mädchen-Kiez-Soccer-Fest auf dem Ballplatz der Kolumbus-GS

„Ich bin HIER und zeig dir, was ich kann“ – Ein Kunstprojekt geht in die zweite Runde

Am Donnerstag, den 28.08.2014, beginnt ein nächster Durchgang des Kunstprojektes mit der Künstlerin Kathrin Schwertner.  Viele haben sich bereits dafür angemeldet. Einige, um weiterzumachen und ihre zeichnerischen Fähigkeiten zu verfeinern, und andere, die von den entstandenen Werken beeindruckt waren und sich neu ausprobieren möchten. Auf jeden Fall werden am Ende wieder zauberhafte Bilder entstehen, die sich sehen lassen können.