Willkommen!

… auf der Website von Aufwind - Verein für Aufsuchende Erziehungshilfen e.V., dem Träger für Schüler und Familien im Norden Berlins. Wir unterstützen Kinder, Jugendliche, Eltern, Familien, Lehrer/innen und andere Professionelle bei Problemen in und mit der Schule und in der Familie. Mit rund 60 Mitarbeiter/innen – für ein gutes Sozialraumangebot in Reinickendorf

Jubiläum - die 10. Ausgabe der EulenPost

Hier vorab als download und bald bei uns in der Geschäftsstelle oder im Haus am See. Sollten Sie eine Ausgabe verpasst haben, finden Sie diese in unserem Download Bereich.

Deutscher Jugendhilfetag in Berlin 2014

Das Jugendamt Reinickendorf präsentiert unter dem Motto „Beteiligen- Fördern-Schützen“ beim DJHT gute Kooperationsprojekte mit freien Trägern: die Projekte „Eulenpost“ vom Regionalem Bündnis für Familie, „Gekommen, um zu bleiben“ von Aufwind Kita Verbund gGmbH und das Projekt „Fit, Fit, Fit“ von GSJ gGmbH.

Das Schulsozialarbeiter_innen-Team der Paul-Löbe-Oberschule besucht den Deutschen Jugendhilfetag, der in diesem Jahr in Berlin stattfindet.

Unsere kleinen Kiezrepiorter mit Elli Wedepohl auf dem DJHT

Soeben erschienen: Schulbezogene Jugendhilfe mitWirkung! Hier als download

Die komplette Ausgabe oder lesen Sie ausgewählte Artikel:

Die 2. Reinickendorfer Jugendjury hat gewählt!

Nach zwei Jurytagen mit Ausflug in den Klettergarten und einem Demokratieworkshop wählte die Jugendjury 13 der eingereichten 23 Projekte zur Förderung aus. Am Samstag den 5.4. begrüßten der Stadtrat für Jugend, Familie und Soziales, Andreas Höhne und Sabine Hermann-Rosenthal von Aufwind die Teilnehmenden. Auch die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Andrea G. Behnke, und Karin Marker vom Regionalen Jugendamt Ost waren beeindruckt von den interessanten Projektvorstellungen der Jugendlichen. Im Anschluss zog sich die Jury zurück und traf ihre Entscheidung in zwei Wahlgängen, unterstützt von Silke Volckmann und Sven Reinert von Aufwind, die die Jugendlichen während der zwei Tage begleiteten und unterstützten.

Lesen Sie hier weiter...

Quelle: www.berliner-helden.com

Unsere Reporter der beliebten Eulenpost sind nun "Berliner Helden"

Lesen Sie hier den aktuellen Beitrag der Aktion "Berliner Helden".

Infos zum Thema Schulessen - bei uns wird selbst gekocht!

In der modernen hellen Mensa der Grundschule am Schäfersee wird täglich frisches Essen gekocht. Unsere Köchinnen Frau Müller und Frau Glasow bereiten leckere Gerichte und frische Salate zu, es gibt Obst und Gemüse und immer frisches Sprudelwasser.
www.schaefersee-grundschule.de/mensa/

Aktueller Speiseplan


Lesen Sie hier den Artikel zum Berliner Schulessen:

Interview zum Berliner Schulessen „Eigene Küchen sind unrealistisch“

Unsere Angebote

Bei uns finden Sie ein breites Spektrum an Hilfen unter einem Dach: Hilfen rund um die Schule, vom Land Berlin geförderte Hilfen zur Erziehung nach § 30 und § 31 SGB VIII, Aufsuchende Familientherapie, Begleiteter Umgang, Kooperationen mit anderen Trägern und Einrichtungen.
Hier können Sie auch viele Projekte, Kurse und andere Angebote für Kinder, Jugendliche und Eltern entdecken.

Wir sind ein hoch motiviertes Team: Engagiert für unsere Klient/innen und für gute Bedingungen bei der sozialen Arbeit. Flexibel bei Absprachen. Offen für neue Projekte und Kooperationen.
Einer unserer Schwerpunkte: Viele Mitarbeiter/innen sind therapeutisch ausgebildet, insbesondere familientherapeutisch. Das macht uns zu einem fachlich qualifizierten Expertenteam für die Arbeit mit Schüler/innen, Lehrer/innen, Eltern und Familien. Das macht uns auch zu offenen Kooperationspartner/innen, denn:

Wichtig ist uns bei der Arbeit, dass wir gemeinsam mit Ihnen Ziele und Lösungen entwickeln – nicht über Ihre Köpfe hinweg. Wichtig ist uns auch, dass wir vielfältig kooperieren, uns vernetzen und so in den Bezirksgremien die Hilfenlandschaft im Sozialraum aktiv mitgestalten.

Flyer

Reinickendorf lebt

Im Kopf unserer Website wechseln sich Bilder mit Eindrücken aus dem Reinickendorfer Alltag ab - auf dem Bürgersteig. Hier finden Sie noch einmal ALLE Bilder auf einen Blick: Reinickendorf.